Club der Bogenschützen Marl

... man gönnt sich ja sonst nichts

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Wann wurden Pfeil und Bogen erfunden?

E-Mail Drucken PDF

Die genaue Zeit kann nicht ermittelt werden. Muss aber kurz nach dem Urknall gewesen sein. Oder doch etwas später. Der weltweit älteste eindeutige Beweis für das Vorhandensein der Bogenwaffe ist der Fund von Pfeilen bei Stellmoor (Nahe Hamburg). Sie wurden auf 9000 v.Chr. datiert. 'Ötzi' ist 5.300 Jahre alt. Man geht aber davon aus, dass Menschen den Bogen seit ca. 20.000 Jahren verwenden. Übrigens: Wissenschaftler sind der Meinung, dass ohne die Erfindung des Bogens die Menschheit ausgestorben wäre. (Glück gehabt :-)

 

Wer Ist online?

Wir haben 26 Gäste online